Folienbeschriftung & Folie plotten schnell & günstig in Köln


  • Folien in kleinen bis mittleren Auflagen drucken / plotten wir sofort!
  • Individuelle & Personalisierte Folienbeschriftung!
  • Express Anfertigung von jeglicher Folienbeschriftung auch inkl. Druck!
  • Folienschriftzüge / Folienmotive zuverlässig drucken / plotten, schnell und günstig!
  • Einsatz von langlebiger & kurzlebiger Folie je nach Bedarf auch inkl. Druck!
  • Flexible Ausgabeformate in allen Größen im Digitalplot!
  • Selbstklebende Hochleistungsfolien für den Innen und Außenbereich!
  • Fotorealistischer Druck auf die Folien nach Bedarf möglich!
  • Leuchtend intensive Farben!
  • Alle Folien in allen Farben vorrätig!
  • Kratzfeste Oberflächenschutzlaminierung (optional)!
  • Konturschnitt (optional)!
  • Montage (optional)!

Autobeschriftung, Schaufensterbeschriftung, Schilderbeschriftung, Sichtschutz uvm. bei Digital Express 24.

Folienbeschriftung einfarbig

Ihr Firmenlogo als Folienbeschriftung aus geschnittener Hochleistungsfolie. Ideal für Auto, Schaufenster, Schilder und alle anderen Untergründe mit glatter Oberfläche. Die Folienbeschriftung ist selbstklebend, lichtecht und waschstraßenbeständig. Die Kontur der Beschriftungen ist geschnitten, somit erhalten Sie keine rechteckigen Aufkleber, mit störendem farbigem, oder transparentem Hintergrund.

Folienbeschriftung mehrfarbig

Mehrfarbige Firmenlogos und Beschriftungen werden einzeln, nach Farbe getrennt, geschnitten und anschließend montagefertig zusammengesetzt, wenn es Ihre Dateien oder Vorlagen erlauben. Bei Fotorealistischen Vorlagen werden Ihre Motive (z.B JPEG, PNG, GIF, TIFF, PDF etc.) auf weiße Selbstklebefolie gedruckt und dann konturgeschnitten und Montagefertig gemacht.

Sichtschutz nach Maß bestellen selbstklebend oder selbsthaftend bei Digital Express 24

Ihren Wünschen sind keine Grenzen gesetzt - Wir finden für alle Ansprüche eine Lösung, ob für Einzelhandel, Büroräume, Praxen uvm. Finden Sie für jeden Zweck die passende Sichtschutzfolie - Ob Milchglasfolie oder Sandstrahlfolie etc. inkl. Druck oder auch ohne.

Lochfolie

Eine Lochfolie ist eine Klebefolie mit 50%igem Lochanteil, also mit vielen kleinen Löchern versehen. Diese Besonderheit der Lochfolie ermöglicht die Sicht von innen nach außen und den Einfall von Tageslicht in den Innenraum, trotz einer bedruckten Fläche. Lochfolien werden oft als Blickschutz eingesetzt, da das Hineinschauen durch die bedruckte Seite verhindert wird, das Hinausschauen allerdings problemlos möglich ist. Wenn Sie Ihre Lochfolie mit Laminat versiegeln, kann sich auch in den Löchern kein Schmutz mehr absetzen. Lochfolien oder auch Fensterfolien eignen sich besonders für Werbebotschaften auf Glas, wie Glastüren, Glasfassaden, Werbung auf Straßenbahnen, Buswerbung, Lochfolie auf dem Auto und Schaufenster. Die Lochfolie von Digital Express 24 zeichnet sich durch Formstabilität, ein brillantes Druckbild und den idealen Einsatz für farbintensive Werbemaßnahmen im Außenbereich aus. Durch die gelochte Struktur der Folie können Sie vorn Ihr individuelles Motiv genießen und hinter der Scheibe nach draußen schauen.

Montage

Die Folienbeschriftungen werden als montagefertige, mehrfarbige Textgruppen geliefert. Eine leichtverständliche Montageanleitung zur einfachen Selbstmontage liegt bei. Die Haltbarkeit der Folien im Außeneinsatz beträgt ca. 5 - 7 Jahre. Eine Montage durch unsere Mitarbeiter ist zudem auch möglich. Kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter.

Das Vektorgrafikformat

Um eine Folienbeschriftung oder Logo schneiden/plotten zu können, werden Pfade (Vektordateien) benötigt, welche mit Programmen wie Freehand, Illustrator oder Coreldraw erstellt werden können. Dateiendungen, wie AI, EPS, FH, FLA, SWF, CDR usw. sind hier der momentane Standard.

Liegt keine Vektor-, sondern nur eine Pixeldatei vor, muss das Motiv nachgezeichnet werden, um plottbare Vektordaten (Konturen) zu erhalten. Es gibt hier spezielle Nachzeichnungsprogramme. Der Unterschied zu Pixelbildern ( JPEG, BMP und GIF) ist gravierend.

Vektoren sind mathematisch berechnete Objekte und nicht wie Pixelbilder, kleine Bildpunkte (Pixel) die aneinander liegen. Im Gegensatz zu Vektorgrafiken, können Pixelbilder nicht ohne Qualitätsverlust skaliert werden. Wichtig sind auch die angelegten Pfade, da diese vom Plotter so geschnitten und nicht gedruckt werden! Bei manchen Motiven muss auch darauf geachtet werden, dass die Pfade sich nicht überschneiden.

Weiterhin ist zu beachten, dass zur Herstellung einer Folienbeschriftung
Texte in Pfade umgewandelt werden müssen, da sonst
die Schriftart beim Öffnen auf anderen Rechnern eventuell nicht
gefunden werden kann, wenn diese dort nicht installiert ist!

Text lässt sich einfach in eine Vektordatei umwandeln. Dazu (z.B. in Adobe Illustrator) nur unter „Text“ die Option „in Pfade/ Kurven umwandeln/konvertieren“ wählen und dann als EPS oder AI abspeichern